Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


waldspaziergang

Am Muttertag führte Michael Zobel vor ein paar Jahren den ersten Spaziergang mit 50 Teilnehmenden durch den Forst, über die Wiese, an die Abbruchkante. Sei dem 11. Mai 2014 ist so auf friedliche Weise einmal im Monat erfahrbar, was im Hambacher Forst wirklich los ist. Mittlerweile nehmen zwischen 100 und 300 Personen mit Kind und Kegel an diesen Spaziergängen teil. Die jüngsten Teilnehmenden sind ein paar Tage alt, die weitest angereisten kamen schon aus Peru (10.213 km Luftlinie) oder Manila auf den Philipinen (10.371 km Luftlinie).

Es geht immer um 11:30 Uhr los. Treffpunkt ist der Parkplatz Grillplatz Manheimer Bürge. Start ist üblicherweise nach Begrüßung gegen 11:45 Uhr, dann gehts durch den Wald an Baumhäusern vorbei bis zur Wiese. Ankunft dort und Pause/Picknik gegen 14 Uhr. Rückkehr zum Ausgangspunkt bis ca. 16 Uhr. Anmeldung und weitere Infos bei Michael Zobel:

  Mobilfunk: 0171-8508321
  E-Mail: info@zobel-natur.de

Termine

  • 17. September
  • 15. Oktober
  • 12. November
  • 10. Dezember 2017
  • 14. Januar 2018
  • 25. Februar
  • 18. März

Anreise mit dem Auto

Ausfahrt Merzenich, (nächste Ausfahrt hinter oder vor Düren, der Beschilderung immer Richtung Buir folgen, durch Morschenich (wird auch noch umgesiedelt…), bis zum Ende der Straße. Links abbiegen bis zum Schild „Lotsenstelle 71″ , da rechts rein und parken, der Treffpunkt ist der Parkplatz „Grillplatz Mannheimer Bürge“, kurz vor der alten Autobahn. Die Zufahrt wird durch RWE erschwert, da sie die Waldspaziergänge nicht gern sehen und die Benutzung der Werksstraße zu gerne untersagen würden. Daher können etwa 300 m Fußweg dazukommen.

Mitfahrgelegenheiten

Treffpunkt für Düsseldorf ist die Mettmanner Straße 15 (Insel Flingern), Organisator ist Gute Nachbarschaft e.V., Anmeldung von Autos oder Sitzplätzen unter 0211 – 417 419 12 (Anrufbeantworter) möglich. Ab 9:00 ist es möglich, Mitbringsel abzugeben. Um 9:30 Uhr ist Abfahrt, Ankunft am Waldrand ist etwa 11:15 Uhr.

Anreise mit der Bahn

Die späteste S-Bahn fährt ab Bahnhof Ehrenfeld, Gleis 2, 10:46 Uhr. Nach Möglichkeit ein Fahrrad mitzubringen wäre praktisch. Ab etwa 10:30 Uhr kann mensch im vorderen Bereich von Gleis 2 auf weitere Waldspaziergänger warten. Der Fußweg geht schnurstraks raus aus Buir. Bei der Unterführung der Gleise also nicht Richtung Kreisel gehen, sondern die andere Richtung. Wenn Ihr die Kohlebahn und Autobahn überquert, dann seid Ihr auf dem rechten Pfad. Bei Verspätung einfach Michael Zobel anrufen, der kann eventuell noch eine PKW-Abholung am Bahnhof Buir organisieren.

Mitbringsel

Gern gesehene Geschenke, am besten in Beutel und Rucksäcke verpacken und beim Spaziergang mitnehmen, sind neben veganem Kuchen diverse Sachspenden.

waldspaziergang.txt · Zuletzt geändert: 2017/09/18 15:02 von lynx